Unser Sponsorenlauf
6. Juli 2019, 15:00-16:30 Uhr

 

Warum gibt es diesen Sponsorenlauf?

Unsere Gemeinderäume sind in die Jahre gekommen und müssen dringend renoviert werden, damit sie den tagtäglichen Programmen gerecht werden können. Jede Woche finden hier diverse Veranstaltungen statt. Einen großen Teil macht die offene Kinder- und Jugendarbeit, die Api-Homezone, aus. Wir nutzen diese Räume z.B. für unsere wöchentliche Nachhilfe, die offenen Programme mittwochs und freitags, für unsere Sommerfreizeit ‚MusicMoves‘ und wenn die Kinder Theater- oder Musikauftritte haben, zu denen viele Gäste eingeladen sind. Gleichzeitig werden diese Räume von unserer neugegründeten Gemeinde der Apis in Stuttgart für gemeinsame Veranstaltungen genutzt. Dazu gehört unserer Gottesdienst Mittendrin, Gemeinschaftsstunden, Gemeinschaftsnachmittage, Lobpreisabende, Bibelgesprächskreise und Chorproben. Da wir Apis ein freies Werk innerhalb der Evangelischen Landeskirche in Württemberg sind, müssen wir unsere Arbeit ausschließlich über private Spenden finanzieren.

Mit Feuereifer dabei - Bereit alles zu geben

Wir alle laufen, weil uns die Homezone, die Gemeinde und was hier passiert so wichtig sind.  Neben Gemeindemitgliedern laufen auch Kids mit, die regelmäßig an den Api- Homezone- Programmen teilnehmen. Als wir ihnen von dem Bauprojekt erzählten, waren sie sofort begeistert von der Idee des Sponsorenlaufs und wollten am liebsten gleich anfangen zu trainieren. Außerdem holten sie die Reste ihres Taschengelds aus den Hosentaschen, sodass wir gleich das erste Kässchen „Spende Bau“ eröffnen konnten. Am nächsten Tag kam ein Junge extra nochmal zum Büro: „Wo ist die Kasse?“ und kramte ein paar Münzen hervor, die er eigens dafür mitgebracht hatte. Auch wenn sie nicht viel haben, wollen sie sich mit ihren Möglichkeiten einbringen. Möchtest du uns auch mit deinen Möglichkeiten unterstützen?

Hier klicken um uns direkt zu unterstützen

Hier findet ihr den Flyer zum Sponsorenlauf