Aber der Herr ist treu; der wird euch stärken und bewahren vor dem Bösen. - 2Thess 3,3

Liebe Gemeinde, liebe Gemeinschaft,

der Herr ist treu – was für eine Zusage! Wir leben in bewegten Zeiten. Wenn ich diese Zeilen nun Mitte Oktober schreibe, hat sich sicher schon wieder viel verändert, bis ihr diesen Text lest.

Ja, da sind alle Herausforderungen mit Corona und das ständige Neueinstellen auf die veränderten Umstände. Und sicher wird dieses Jahr auch Weihnachten, Silvester und der gesamte Winter anders aussehen, als wir es alle gewohnt sind.

Und gleichzeitig gibt es bei uns Apis in Stuttgart auch so viele positive und freudige Veränderungen. Mit Gaby und Alena sind zwei neue Mitarbeiterinnen für die Homezone und die Musikschule eingestiegen. Unsere große Umbaumaßnahme befindet sich auf der Zielgeraden. Und am 1. Advent werden wir offiziell die Gründung unserer Gemeinschaftsgemeinde feiern.

Ja, es verändert sich viel. Und mit Sicherheit gibt es bei jedem von uns irgendwelche persönliche Veränderungen, ob groß oder klein. Wir merken: Veränderungen und Flexibilität gehören zum Leben dazu. Gerade in diesen Zeiten.

Wie gut ist es da zu wissen, dass der eine gleich bleibt: Jesus Christus! Er ist treu! Er wird uns stärken – in allen Herausforderungen. Mit dieser Zusage aus dem 2.Thessalonicherbrief können wir freudig gespannt in die kommenden Wochen und Monate gehen. Nicht weil wir genau wissen was kommt, sondern weil wir den kennen, der mit uns geht!

Deshalb möchte ich uns einladen, Gottes Nähe zu suchen, in allen Veränderungen. Ob im Lobgesang oder in der Klage. Wir dürfen mit allem zu diesem treuen Gott kommen. Er hat uns im Blick. Als Gemeinde und ganz persönlich. Diese Erfahrung wünsche ich uns allen. Ganz besonders in diesen bewegten Zeiten.

Der Herr ist treu!

Euer Markus