Wir wollen Beten lernen!

Wir wollen es lernen, eine betende Gemeinde zu sein, weil Gott weit über das hinaus tun kann, was wir erbitten oder begreifen! Wir wollen lernen, alles von Gott zu erwarten und erleben wie er sendet, führt und versorgt.

Darum haben wir über das Jahr verteilt immer wieder Aktionen rund ums Gebet: 24h-Gebete, Gebets- und Lobpreisabende, Stille Tage oder auch Leitungskreisgebete.

Außerdem treffen wir uns jeden Mittwoch um 19:00 Uhr zum Abendgebet ER:HÖRT (außer in den Schulferien) um gemeinsam Gott zu fokussieren, unser Herz zu synchronisieren und seinen mächtigen Arm zu bewegen. Das ganze findet „hybrid” statt, das heißt du kannst entweder vor Ort im Gebetsraum dabei sein oder dich über Zoom dazuschalten: Direktlink oder Meeting-ID: 874 5235 1006 (Kenncode: apis).

Du hast ein Gebetsanliegen? 

Über dieses Formular kannst du dem Gebetsteam anonym oder persönlich deine Gebetsanliegen zukommen lassen. Das Team begleitet dich gerne im Gebet.

Außerdem kannst du dich bei unserem Pastor Dominic (d.schikor@die-apis.de )melden, wenn du ein persönliches Anliegen zur Fürbitte im Gottesdienst hast.

Predigtreihe "Aufbruch ins Gebet"

Im Juli 2022 war das Thema "Gebet" im Mittelpunkt unserer Sonntagspredigten, weil wir uns wünschen, dass wir immer mehr beten zu lernen.