In unserem Bezirk bieten wir unterschiedlichste Angebote für die ältere Generation in Gemeinschaftsstunden, Bibelgesprächskreisen, Gebetskreisen und mit unserer Musikarbeit ein breit gefächertes Angebot für die Generation plus in ganz unterschiedlichen Bereichen.

Für Infos, wo und wann die Angebote stattfinden, klicken Sie einfach auf das Plus im Kreis.

Gemeinschaftsstunden

Wir entdecken und staunen, welche Schätze die Bibel enthält und und erleben, wie uns das Wort Gottes für unseren Alltag ermutigt. Wir freuen uns über den Austausch mit anderen Christen und nehmen an dem teil, was andere bewegt.

Herzliche Einladung zu unseren Gemeinschaftsstunden, die an folgenden Orten stattfinden: Stuttgart-Süd, Stuttgart-Ost, Degerloch, Wangen, Unteraichen und Möhringen.

Stuttgart-Süd, Api-Gemeinschaftszentrum

1. Sonntag im Monat
Sonntagstreff, 17.30 Uhr
Furtbachstraße 16, 70178 Stuttgart
Kontakt: Markus Baun, Tel.: 0711/9600134

alle weiteren Sonntage
Gemeinschaftsstunde, 14.30 Uhr
Furtbachstraße 16, 70178 Stuttgart
Kontakt: Hans Kuhn, Tel.: 0711/618853

Dienstag, 14.00 Uhr
Bibelgesprächskreis
Furtbachstraße 16, 70178 Stuttgart
Kontakt: Hans Kuhn, Tel.: 0711/618853

Gemeinschaftschor
Montag, 20 Uhr
Furtbachstraße 16, 70178 Stuttgart
Kontakt: Margarete Schaal, Mail

Stuttgart-Ost, Olgahaus

einmal monatlich Sonntags,
Die Sonntagsstunde 14.30 Uhr
Olgahaus, Hackstraße 60
Kontakt: Inge Unterweger, Tel.: 0711/305893401

einmal monatlich Donnerstags, 
Die Bibelstunde 10.00 Uhr
Olgahaus, Hackstraße 60
Kontakt: Inge Unterweger, Tel.: 0711/305893401

Hier finden Sie die jeweiligen Termine.

Degerloch

Donnerstag, 15.00 Uhr
Bei Frau Schaal, Wurmlinger Straße 6 b
Kontakt: Elisabeth Schaal, Tel.: 0711/7654484

Wangen

Donnerstag, 14.30 Uhr
Mitfahrgelegenheit nach Degerloch
Treffpunkt vor dem Evang. Gemeindehaus, Ulmer Straße 347
Kontakt: Dora Berkemer, Tel.: 0711/428348

Unteraichen

2. und 4. Donnerstag, 19.00 Uhr
Evang. Gemeindehaus, Lilienstraße 32
Kontakt: Hans Kuhn, Tel.: 0711/618853

Möhringen

Sonntag, 18.30 Uhr
CVJM-Heim, Leinenweberstraße 27
Kontakt: Gerd Wieland, Tel.: 0711/463462

Gebetskreise

Beten heißt, mit Gott zu reden. Wir dürfen ihm alles sagen, das, was uns Freude macht und das, was uns bedrückt. Jesus sagt über das gemeinsame Gebet mit anderen: "Wenn zwei unter euch eins werden auf Erden, worum sie bitten wollen, so soll es ihnen widerfahren von meinem Vater im Himmel." (Mt. 18, 19)

Gebetskreise finden in Stuttgart-Süd statt. 

Stuttgart-Süd, Api-Gemeinschaftszentrum

Sonntag, 20 Uhr - 21 Uhr
Gebetsraum beim großen Saal, Furtbachstraße 16, 70178 Stuttgart
Kontakt: David Wollin, Mail

Musik

Musik ist eine generationenübergreifende und interkulturelle Sprache, die jeder versteht. Auch für die Generation plus haben wir vielfältige musikalische Angebote:

Christliche Gemeindemusikschule Stuttgart

Die Christliche Gemeindemusikschule hat sich zum Ziel gesetzt, die Gabe der Musik zu entdecken, zu entwickeln und zu fördern. Als gute Gabe Gottes findet die Musik zu ihrer wahren Bestimmung, wenn sie zur Ehre Gottes erklingt.

Gemeinschaftschor

Herzliche Einladung an alle, die gerne Gemeinschaft erleben und dabei 4-stimmige geistliche Lieder singen.
Der Gemeinschaftschor findet in Stuttgart-Süd statt.

Veeh-Harfen-Ensemble

Herzliche Einladung an alle, die gerne Gemeinschaft erleben und dabei egal in welchem Alter noch ein Instrument erlernen wollen. Die Veeh-Harfe eignet sich bestens auch für die persönliche Liedbegleitung oder für Besuche.

Das Veeh-Harfen-Ensemble findet in Stuttgart-Süd statt.

Chor: Montag, 20.00 Uhr - 21.00 Uhr (außer in den Schulferien)
Herzliche Einladung an alle, die gerne 4-stimmige geistliche Lieder singen.
Wir treffen uns im kleinen Saal, Furtbachstraße 16, Stuttgart.

Kontakt:
Margret Schaal, Tel: 0711/7653307

Veeh-Harfen-Ensemble: Mittwoch, 15.00 Uhr - 17.00 Uhr (1x im Monat)
Herzliche Einladung an alle, die gerne Veeh-Harfe gemeinsam spielen und lernen möchten.
Wir treffen uns im kleinen Saal, Furtbachstraße 16, Stuttgart.

Termine 2017: 31.5.2017, 28.6.2017, 26.7.201727.9.2017, 25.10.2017, 29.11.2017, 20.12.2017

Kontakt und aktuelle Termine:
Elisabeth Binder, Tel: 07031/8181740

PDF